Sabine

JumiTT 2019

Sabine, September 28, 2019 in Allgemein

Am vergangenen September Wochenende fand zeitgleich zum JuMiCA (Jugendmitarbeiter Camp, Basic-Ausbildung) der JuMiTT (Jugendmitarbeiter Trainings Trail, Advanced-Ausbildung) mit den älteren Jugendmitarbeiter 16+ statt.

Ausgerüstet mit Rucksäcken und dem Wissen, dass sowohl im Leben als auch bei einer Wanderung unnütze Last abgegeben werden darf, und das unbeschwerte Vorankommen oft auch eine Sache der richtigen Einstellung ist, starteten die Teilnehmer von Pottenstein in der Fränkischen Schweiz aus, in Richtung untergehende Sonne.
Rest des Eintrags ansehen →

Michael Müller

JumiCA 2019

Michael Müller, September 23, 2019 in Allgemein

Im Jahr 2017 fand das erste JumiCA in Oberschlauersbach statt.
Zwei Jahre später gab es eine außergewöhnliche Neuauflage, diesmal in der fränkischen Schweiz.

Außergewöhnlich, ja das ist ein treffendes Wort für die Jugendlichen, die sich vom 20. bis 22. September nicht nur mit dem Thema Leiterschaft auseinandersetzten sondern auch mit zahlreichen anderen Herausforderungen….

Rest des Eintrags ansehen →

Michael Müller

Startertag 2015

Michael Müller, August 4, 2015 in Allgemein

Am 25. Juli trafen sich unsere Jüngsten, die Frösche und die Eichhörnchen, zum Startertag in Tennenlohe.

Am Vormittag stellten sich 17 Starter mit tapferen Herz den Herausforderungen einer Pfadfinderolympiade.

Die einzelnen Stationen dieses Wettkampfes wurden von unseren fleißigen Kundschaftern und deren Teamleitern aufgebaut und betreut.

Gott sei Dank (wem sonst?) verschonte uns das stürmische Wetter!

Nach einem stärkenden Mittagsmahl ging es zu Fuß ins Walderlebniszentrum Tennenlohe.

Dort gab es nicht nur viel zu sehen sondern auch auf dem Barfußpfad und im Kletterspielplatz viel zu erleben.

Um halb fünf kamen wir alle erschöpft aber glücklich zurück und wurden mit Bratwürsten und Brötchen -kurz „3 im Weggla“- vom Grillmeister empfangen.

Allen „Olympioniken“ wünsche ich schöne Sommerferien, im September geht’s weiter!

Allen gut Pfad und Gottes Segen
M. Müller